OPEN AIR JAZZ


Freitag, 26. Juli 2019, 20:30 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr


Marktplatz Rottenburg am Neckar
(bei schlechtem Wetter in der Festhalle)


Charles Lloyd Quartet

Charles Lloyd
saxophone
Marvin Sewell guitar
Reuben Rogers double bass
Eric Harland drums


Programm
»Kindred Spirits«


der VVK beginnt am Dienstag, 28.5.19
Karten >>






Copyright Christian Clewing



SOMMERNACHTSKLASSIK


Samstag, 27. Juli 2019
Beginn: 19 Uhr, Einlass 17 Uhr


Ein Musikereignis unter freiem Himmel


Camerata Europeana
Leitung und Violine: Radoslaw Szulc
Violoncello: Sebastian Fritsch

Programm: Beethoven 5.Sinfonie, Wilhelm Tell Ouverture von Rossini, Schumann Cellokonzert und weitere


Musikalische Einstimmung: Großes Blechbläserensemble der Stadtkapelle Rottenburg e. V.


Am 27. Juli 2019 veranstaltet der Kulturverein Zehntscheuer e.V. Rottenburg am Neckar die 19. Sommernachtsklassik. Dieses Jahr wird das Konzert auf dem Marktplatz von der Camerata Europeana gestaltet.
Die Zuhörer sind wiederum eingeladen, auf dem Marktplatz einen festlichen Abend zu verbringen. Für eine Bewirtung vor dem Konzert und in beiden Pausen sorgt dieses Jahr wieder das Restaurant Primavera und das Eiscafé Rino.
Ein Feuerwerk wird erneut einen spektakulären Abschluss bilden.


Karten >>
der VVK beginnt am Dienstag, 28.5.19










SPENDENAUFRUF


Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen:

Der Kulturverein Zehntscheuer unterstützt und ergänzt bereits seit 35 Jahren das kulturelle Leben der Stadt Rottenburg. Gefördert werden unter anderem Angebote aus den Bereichen Musik, Kunst, Literatur und Theater.

Ebenso lang gibt es die Ausstellungen bildender Kunst, die neben den Konzerten den Schwerpunkt in der Tätigkeit des Vereins darstellen. Zu Beginn des Jahres 2017 hat der Kulturverein Zehntscheuer e.V. die vorhandenen Ausstellungswände im Kulturzentrum Zehntscheuer e.V. durch ein neues System ersetzen müssen.

Die ursprünglichen, über 30 Jahre alten Wände waren so konzipiert, dass sie lediglich zwischen den Bestandsstützen im Raum montiert werden konnten. Das häufige Ein- und Ausbauen der Stellwände hat die Substanz im Laufe der Jahre erheblich beschädigt, so dass eine Nutzung längerfristig nicht mehr möglich war.

Die Vielzahl und Vielfalt an Ausstellungen erfordert jedoch ständig ein an die Ausstellung angepasstes Konzept. Durch das neue Stellwandsystem, dass wir einerseits als Vorsatzschale vor bestehende Öffnungen, aber auch frei stehend, als 2-schalige Wand in unterschiedlichen Breiten ausführen können, haben wir nun die Möglichkeit, den Ausstellungsraum, sowie auch optional jeden anderen Raum, komplett unabhängig von den bestehenden Gegebenheiten zu bespielen.

Die Kosten für die Anschaffung dieser Wände belasten den Kulturverein finanziell über die nächsten Jahre in erheblichem Maß und schränken ihn in seiner Tätigkeit sehr ein.

Bitte unterstützen Sie uns:
www.betterplace.org/p65573

Informationen zur Spendenplattform „betterplace.org“ finden Sie hier:
https://www.gut-fuer-neckaralb.de

Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!


Ausstellung Wagenhalle 30.08.2017



AUSSTELLUNG


12.05. - 07.07.2019


Klaus Olbert

ZEICHNUNGEN


In Zusammenarbeit mit dem Diözesanmuseum, Rottenburg


Eröffnung: Sonntag, 12. Mai 2019, 17.00 Uhr
Begrüßung durch Petra Stolting
2. Vorsitzende Kulturverein Zehntscheuer e.V.
Frank Rother, SWR, Regisseur und Schauspieler
liest aus John Ashberry
„Selbstportrait im konvexen Spiegel“


Öffnungszeiten:
Mi-Fr 15-18 Uhr, Sa / So / Feiertage 13-18 Uhr
wir haben an allen Feiertagen geöffnet
Eintritt frei
Führungen für Schulklassen und Gruppen
außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung



ROTTENBURGER KONZERTE


So, 07.07. 2019
Wallfahrtskirche Weggental


SWR Vokalensemble

Programm >>



Karten >>



Kulturzentrum Zehntscheuer Bahnhofstraße 16
Rottenburg am Neckar



mit freundlicher Unterstützung:
Kreissparkasse Tübingen
Kreissparkasse Tübingen



nach oben

home