ZEITGENÖSSISCHE KUNST




Uli Gsell und Thomas Heger

‚Inhärenzen‘














INFO





Thomas Heger und Uli Gsell loten die spezifischen Bedingungen und Grenzen ihrer künstlerischen Medien aus.

Uli Gsell nimmt den Steinblock in seiner ursprünglichen Präsenz und Materialität zum Ausgangspunkt seiner sinnlichen Architekturen.

Thomas Hegers Thema wiederum ist die Wahrnehmung der Bildhaftigkeit der Dinge. Er arbeitet im Grenzbereich zwischen Realitätsnähe und Abstraktion.




nach oben