ZEITGENÖSSISCHE KUNST




Andreas Felger
Landschaften



Andreas Felger, ohne Titel, 2003, Aquarell auf Papier ©Andreas Felger Kulturstiftung, www.af-kulturstiftung.de, Berlin







INFO





Andreas Felger wurde 1935 in Mössingen geboren. Lehre als Musterzeichner bei der Pausa AG und Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München, zuletzt als Meisterschüler bei Josef Hillerbrand. Licht und Farbe faszinieren den Künstler seit Jahren und er lotet ihre Dimensionen in unterschiedlichen Medien aus.
Andreas Felger ist in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten. Sein Werk wurde in über 500 Ausstellungen gezeigt und ist vielfach publiziert.




nach oben