ZEITGENÖSSISCHE KUNST




Das Runde muss ins Eckige – Das Eckige und das Runde

30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer – ein Rückblick



Max Peter Näher, Strafraum, 1974, Buntstift / Papier




INFO




Bei der Jubiläumsausstellung des Kulturvereins Zehntscheuer e.V. werden Werke von Künstlerinnen und Künstlern gezeigt, die in den letzten 30 Jahren beim Kulturverein Zehntscheuer e.V. ausgestellt haben.
Wir zeigen zwei Themenblöcke:
Bei der Malerei im Hohenbergsaal haben wir das Thema Ball, Fussball in all seinen Facetten als Rückblick auf die Fussball-Weltmeisterschaft gestellt, im Franz-Anton-Hoffmeister-Saal werden Skulpturen/ Installationen der Bildhauerinnen und Bildhauer gezeigt.

Teilnehmer:

Rolf Altena
Mutsumi Aoki
Lore Bert
Mickaël Bethe-Selassié
Harald Björnsgard
Josef Bücheler
Isa Dahl
Dao Droste
Ralf Ehmann
Hellmut Ehrath
Gerhard Walter Feuchter
Fritz Genkinger
Marlis Glaser
Armin Göhringer
Anina Gröger
Andreas Grunert
Uli Gsell
hansARTig
Ingrid Hartlieb
Thomas Heger
Hubert Kaltenmark
Johannes Kares
Ebba Kaynak
Beate Knapp
Jürgen Knubben
Christofer Kochs
Rolf Kurz
Werner Mally
Roland Martin
Bernd Mattiebe
Katalin Moldvay
Josef Nadj

Max Peter Näher
Axel Otterbach

Joachim Palm
Rüdiger Penzkofer

Michael Plaetschke
Sibylle Proksch
Christiane Reinhardt
Rong Ren

Paul Revellio
Hans Sailer
Wolfgang Sautermeister

Rainer Schall
Horst Peter Schlotter

Ulrich Schultheiß
Günther Sommer

Herbert Stehle
Hannes Steinert
Thitz
Richard Vogl
Rosemarie Vollmer
Karl Vollmer
Voré
Daniel Wagenblast
Rudi Weiss
Hannelore Weitbrecht
Reinhold Zumbiel



nach oben