ROTTENBURGER KONZERTE




Novus String Quartet

Jaeyoung Kim
, Violine
Young-uk Kim, Violine
Kyuhyun Kim, Viola
Woongwhee Moon, Violoncello






PROGRAMM





Giacomo Puccini (1858-1924)


„Crisantemi“, Chrysanthemen für Streichquartett


Isang Yun (1917-1995)


Streichquartett Nr. 1




* * *


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)


Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 44 Nr. 1


INFO
Seit seiner Gründung im Jahr 2007 an der Korea National University of Arts zählt das Novus String Quartet zu einem der bedeutendsten Kammermusikensembles in Korea und sorgte 2012 in Europa für Furore, als es den 2. Preis in der Kategorie Streichquartett beim renommierten ARD Musikwettbewerb erspielte. Zwei Jahre später krönte sich das Quartett mit dem 1. Preis beim Mozart Wettbewerb in Salzburg. Seither füllen sie die internationalen Konzertsäle und begeistern Publikum und Kritiker gleichermaßen. 2011 verlegte das Quartett seinen Lebensmittelpunkt nach Deutsch-land, nahm zunächst an der Hochschule für Musik und Theater München bei den Professoren Poppen und Schlichtig ihr Studium auf und setzte es an der Musik-hochschule Lübeck bei Prof. Heime Müller in 2014/15, ehemaliges Mitglied des Artemis Quartetts, fort. Seit Juni 2016 ist das Belcea Quartet Mentor des Novus String Quartets und wurde in dessen Belcea Quartet Trust Coaching Scheme aufgenommen.



nach oben
<<zurück