ROTTENBURGER KONZERTE




Duo Unisono

Friedemann Breuninger
, Violine
Cornelia Lörcher-Breuninger, Violine






PROGRAMM





Jaques Aubert


Chaconne für zwei Violinen


Serge Prokofieff


Sonate für zwei Violinen op.56


Arcangelo Corelli


„La Follia“ ,op.5 Nr.12





* * *


Eugene Ysaye


Sonate für zwei Violinen op.posthume
1.Satz Poco lento maestoso
Allegro fermo


Louis Spohr


Duo 1, op.67, Allegro - Andante -Rondo vivace


Aleksey Igudesman


Auswahl Duos ....


INFO
Cornelia Lörcher-Breuninger studierte bei Prof.Hurwitz (London), bei Prof. Chumachenco (Freiburg),bei Prof. Taub (Tel-Aviv), bei Prof. Rademacher (Trossingen) und schloss ihr Studium mit Bestnote ab.Nach sieben Jahren im Orquesta Ciudad de Granada folgte in Barcelona eine Experimentierphase (Musik-theater, Musiktherapie, zeitgenössische Kammermu-sik). Momentan widmet sich die vielseitige Geigerinneben ihren diversen Orchesteraktivitäten der Kam-mermusik und dem Unterrichten.
Friedemann Breuninger studierte bei Prof. Klimov (Saarbrücken), Prof. Ashkenasi (Chicago) und Prof.Gulli (Bloomington) und schloss mit Auszeichnung ab. Neben seiner Arbeit als Konzertmeister im Orquesta Ciudad de Granada, Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim und le Concert Olympique (Antwerpen) wird er als Gastkonzertmeister europaweitin mehr als zehn Orchestern eingeladen. Seine große Liebe gilt der Kammermusik.



nach oben
<<zurück