ROTTENBURGER KONZERTE




Duo Stark

Nurit Stark, Violine
Severin von Eckardstein, Klavier






PROGRAMM





Carl Nielsen


Thema mit Variationen op. 40 für Klavier solo


Ernest Bloch


Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 „Poème mystique“





******


Ernest Bloch


Suite für Violine solo Nr. 1 G-Moll


Ludwig van Beethoven


Sonate für Klavier und Violine Nr. 10 G-Dur op. 96





INFO

Die in Israel geborene Geigerin Nurit Stark studierte an der Juilliard School of Music, N.Y., der Hochschule für Musik, Köln und der Universität der Künste in Berlin. Sie trat sowohl als Solistin als auch als Konzertmeisterin mit renommierten Orchestern, wie dem Münchner Rundfunk Orchester, dem Israel Philharmonic Orchestra, dem Orchestre de Chambre de Lausanne und dem Mahler Chamber Orchestra auf.

Severin von Eckardstein zählt zu den bedeutendsten deutschen Pianisten seiner Generation und ist mit Solo- und Orchesterkonzerten auf vielen großen Podien der Welt zuhause. Der Preisträger des „Grand Prix International Reine Elisabeth in Brüssel“ (2003) gab viel beachtete und hoch gelobte Konzerte. Er gab wichtige Debuts wie z.B. mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter Paavo Järvi und dem Dallas Symphony Orchestra mit Jaap van Zweden am Pult.




nach oben
<<zurück